Bananen-Erdnussbutter Porridge

Normalerweise esse ich jeden Morgen Quark, Obst und Knäckebrot mit Erdnussbutter zum Frühstück. Zu dieser Jahreszeit, in der es mir manchmal so unglaublich schwer fällt, aus dem kuscheligen Bett zu steigen, bereite ich mir aber gerne auch mal warmes Porridge zu. Haferflocken sind eine wunderbare Grundlage für den Tag, denn Sie bieten eine Menge Eiweiß, Magnesium, Eisen, Zink, B-Vitamine und viele Ballaststoffe. Zudem sind vielseitig kombinierbar. Eine gute Portion Erdnussbutter darf deshalb natürlich auch hier nicht fehlen! ;)

image

Zutaten für 1 Portion:

1/2 Tasse Haferflocken
1 Tasse Wasser
1 Banane
1 EL Erdnussbutter
Zimt
Schokoraspeln

Zubereitung:

1.  Haferflocken und Wasser in einem kleinen Topf aufkochen lassen. Danach bei niedriger Temperatur köcheln lassen, bis ein Brei entsteht.
2. Banane halbieren; die eine Hälfte pürieren und in den Haferflocken-Brei rühren. Die andere Hälfte in Scheiben schneiden.
3. Etwas Zimt in den Brei streuen und diesen in eine Müslischale füllen.
4. Erdnussbutter, Bananenscheiben und Schokoraspeln auf dem Brei verteilen.

kcal pro Portion: 400                Protein pro Portion:12gr

Guten Appetit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s