Linsen-Kokossuppe

Mein Pürierstab kann sein Glück kaum fassen, denn seit ich auf den Suppen-Geschmack gekommen bin, bekommt er endlich etwas anderes zu sehen, als immer nur Whey Powder.

image

Zutaten für 2 Portionen:

150gr rote Linsen
400ml Kokosmilch
500ml Gemüsebrühe
1 mittelgroße Möhre
1 rote Paprika
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Chiliflocken
Salz
Pfeffer
Kurkuma

Zubereitung:

1. Zwiebeln und Knoblauch klein hacken und in einem Topf mit etwas Öl glasig dünsten.
2. Mit Gemüsebrühe ablöschen und köcheln lassen.
3. Möhre und eine Hälfte der Paprika klein schneiden und in die Suppe geben.
4. Linsen hinzufügen.
5. Die Suppe ca. 25 Minuten lang köcheln lassen. Dann pürieren.
6. Die andere Paprikahälfte in dünne Streifen schneiden und zu der Suppe geben. Für 10 weitere Minuten köcheln lassen.
7. Nun die Gewürze dazugeben und abschmecken.

Guten Appetit!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Linsen-Kokossuppe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s