Zucchini-Fries

Want some Fries with that Burger? – Sure I do!
Ich merke, gestern war ich ein kulinarisches All-American Girl. Vielleicht liegt es ja an der kürzlichen Thanksgiving-Welle bei Instagram und Pinterest :)

image

Zutaten für 2 Portionen:

4 Zucchini
2 Eier
Salz

Für die Panade:
5 Teile Vollkornpaniermehl
2 Teile Paprikagewürz edelsüß
2 Teile Salz
1 Teil granulierter Parmesan

Zubereitung:

1. Zucchini in kleine Stifte schneiden und auf Küchenpapier ausbreiten.
2. Salz darüber streuen und 30 Minuten ziehen lassen. Alle 10 Minuten das ausgetretene Wasser abtupfen.
3. Beide Eier aufschlagen, in eine Schüssel geben und verquirlen.
4. Alle Zutaten für die Parade in einer weiteren Schüssel vermengen.
5. Zucchinistifte zunächst in das verquirlte Ei tunken, dann panieren und auf ein Backblech legen.
6. Das Ganze für 25 Minuten bei 200° Umluft im Ofen backen.

Guten Appetit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s