Aus dem Ofen: Süßkartoffel, Rote Beete & Blauschimmelkäse

Sinas Gerichte aus der vergangenen Woche haben mich daran erinnert, mal wieder etwas mit Roter Beete zuzubereiten. Ich war großer Barbie-Fan als Kind, dementsprechend fand ich alles toll, was pink war, so auch dieses knallige Gemüse. Jetzt muss ich Sina aber beipflichten, diese stark pigmentierte Wurzel ist in der Lage innerhalb von kürzester Zeit sein komplettes Umfeld massiv einzufärben und nimmt dabei keine Rücksicht auf Verluste. Kein Wunder also, dass es selbst eine Band gibt, die sich „The Bloody Beetroots“ nennt.

image

Zutaten für 1 Portion:

270gr Süßkartoffeln
250gr Rote Beete (ich habe vorgekochte verwendet)
70gr Blauschimmelkäse
Rosmarin zum Streuen
Paprikagewürz edelsüß
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung:

1. Süßkartoffeln und Rote Beete würfeln.
2. Süßkartoffeln mit Öl beträufeln und mit Rosmarin, Paprika, Salz und Pfeffer würzen. Gut mit den Händen vermischen.
3. Rote Beete mit Salz und Pfeffer würzen.
4. Beides für 30 Minuten bei 190° Umluft im Ofen backen.
5. Beides auf einem Teller anrichten und den Blauschimmelkäse in Scheiben auf die Würfel legen. Den Teller in den Backofen stellen und den Käse durch die Resthitze schmelzen lassen.

kcal pro Portion: 600                Protein pro Portion: 16gr

Guten Appetit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s