Spinat-Pfannkuchen mit Spiegelei

Hier ist es, das wohl nichtssagendste Foto auf diesem Blog :D In Foodporn-Sphären vielleicht so verlockend wie eine HIV-Aufklärungskampagne und dann auch noch unscharf… Aber weil das Gericht so lecker, gesund und einfach zuzubereiten ist, hat es meiner Meinung nach trotzdem seine Daseinsberechtigung! Das nächste Mal wirds wieder hübscher.

image

Zutaten für 1 Portion:

75gr Vollkornmehl
125ml Milch
3 Eier
1 Prise Salz
Pfeffer
80gr gehackter TK-Spinat

Zubereitung:

1. Mehl, Milch, 1 Ei und das Salz schaumig schlagen. Den aufgetauten Spinat unterrühren.
2. Teig in eine gefette Pfanne gießen und bei mittlerer Hitze stocken lassen. Vorsichtig wenden. Der Teig reicht für 2 große oder 3 kleine Pfannkuchen.
3. Die anderen beiden Eier aufschlagen und in die Pfanne gleiten lassen. Ebenfalls bei mittlerer Temperatur stocken lassen und nach ca. 1 Minute wenden.
4. Alles zusammen auf einen Teller geben und mit Salz und Pfeffer bestreuen.

kcal pro Portion: 550 Protein pro Portion: 32gr

Guten Appetit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s