Mit den besten Hits aus den 80ern, 90ern und von heute!

Es gibt genau zwei Momente, in denen es in Ordnung ist, Lieder auszuleben, bei denen man normalerweise das Radio ausschaltet.
1.: Man ist in der Disco, hatte schon ein paar Batida-Kirsch und eine Person kommt mit dem Spruch ,,Das ist unser Lied!“ auf einen zugelaufen. Man kennt diese Person nicht, will aber auch keine unangenehme Situation erzeugen.
2.: Man hat sich die beste Sportausrüstung zugelegt, findet aber keine Motivation, diese auch zu nutzen. Dann kann die passende Musik einem helfen, sich doch noch aufzuraffen, sich etwas mehr Gewicht draufzupacken oder die Laufrunde um ein paar Kilometer zu erweitern. Hier ein paar Vorschläge für die jeweilige Stimmung:

Stimmung 1: Ich brauche einen Beat, der ein gutes Tempo für Ausdauer hat!

Survivor – Eye of the Tiger (klar)
Macklemore & Ryan Lewis – Can’t hold us
Moby – Bodyrock
Republica – Ready to go
The Chemical Brothers – Hey Boy Hey Girl

Stimmung 2: WAAAHSACHENZERSTÖRN!!!

M.I.A. – Born free
The Prodigy – Firestarter
System of a Down – BYOB
Limp Bizkit – Hot Dog
Linkin Park – One step closer

Stimmung 3: Gesundheit ist nebensächlich, ich brauch eigentlich nur Motivation zum Knackpo-formen.

Ice Cube – You can do it
Foxy Brown – Candy
Rihanna – Rude Boy
Kelis – Trick me
Nelly – Hot in Herre

Stimmung 4: Recken und… strecken.

Paul Kalkbrenner – Sky and Sand
Kavinsky – Night Call
The XX – Fiction
Massive Attack – Paradise Circus
Guts – Senza

Also, rein mit den Kopfhörern und ab dafür!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s