Käse-Schinken Pfannkuchen

Pfannkuchen sind so universell einsetzbar, dass es eindeutig zu schade ist, sie ausschließlich als Süßspeise zu genießen! Nutella also wieder weg packen, bitte.

image

Zutaten für 1 Portion:

50g Vollkornmehl
75ml Milch (1,5%)
1 Ei
2 Scheiben Kochschinken
60g Streukäse light
1 EL Magerquark
1 Handvoll Rucola
Salz
Pfeffer
Italienische Kräuter

Zubereitung:

1. Mehl, Ei, Milch und eine Prise Salz zu einem glatten Tag rühren.
2. Teig in eine Pfanne geben und bei mittlerer Temperatur stocken lassen. Sobald sich auf der Oberseite zahlreiche kleine Löcher gebildet haben, wenden.
3. Rucola putzen.
4. Pfannkuchen aus der Pfanne nehmen und mit dem Quark bestreichen. Dann die italienischen Kräuter drüberstreuen, den Kochschinken darauf legen und den Streukäse verteilen. Zuletzt mit dem Rucola belegen und mit Salz und Pfeffer würzen.
5. Pfannkuchen wie einen Wrap zusammenrollen, mit Zahnstochern fixieren und zurück in die Pfanne legen. Abdecken und die Restwärme aufnehmen lassen.

kcal pro Portion: 560                       Protein pro Portion: 49g

Guten Appetit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s