Bulgur mit Auberginen-Feta Soße

Eine grüne Lunchbox hat  n i e m a l s  Urlaub. Zwar pausiert die Uni bis Mitte April, doch irgendwo muss das Geld für das ganze Essen ja herkommen und somit nahm ich heute folgenden Inhalt mit zur Arbeit:

image

Zutaten für 1 Portion:

80g Bulgur
60g Feta light
100g Aubergine
3 EL Joghurt (0,1%)
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

1. Bulgur kochen oder über Nacht einweichen lassen.
2. Aubergine garen (am besten im Vorfeld zu anderen Gerichten im Ofen mitbacken oder schnell dampfgaren) und in kleine Stücke schneiden.
3. Feta, Joghurt und 2/3 der Aubergine pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4. Auberginen-Feta Soße auf den Bulgur geben und die restlichen Auberginenwürfel darauf verteilen.

kcal pro Portion: 450               Protein pro Portion: 22g

Guten Appetit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s