Überbackene Champignons mit Thunfischfüllung

Wenn dir das Leben von Natur aus schalenförmige Nahrungsmittel reicht… fülle sie und überbacke sie mit Käse!
Vor einiger Zeit habe ich den Fehler gemacht und Champignons zu allem gegessen, was den Weg auf meinen Teller fand. Das zeigt auf der einen Seite die wunderbare Vielseitigkeit von Pilzen, hatte aber auch zufolge, dass ich sie für längere Zeit nicht in meiner Nähe ertragen konnte. Nach einer kurzen Essbeziehungspause kommen wir aber wieder zurecht, was aufgrund der wenigen Kalorien und dem hohen Gehalt an Kupfer und Vitamin D durchaus zu befürworten ist!

image

Zutaten für 2 Portionen:

10 große Champignons
2 Dosen Thunfisch (im eigenen Saft)
3 EL Magerquark
1 Zwiebel
80g Streukäse light
2 EL Tomatenmark
Salz
Pfeffer
Italienische Kräuter

Zubereitung:

1. Die Champignons schälen (alternativ: mit einer Bürste putzen. Nicht mit Wasser abwaschen, so saugen sie sich voll) und den Stiel entfernen.
2. Zwiebel klein hacken.
3. Thunfisch mit Quark, Zwiebel, den Gewürzen und den Kräutern vermengen. Diese Mischung in die Champignons füllen.
4. Den Streukäse auf den Champignons verteilen und das Ganze in einer Auflaufform für 20 Minuten bei 180° in den Ofen geben.

kcal pro Portion: 375                Protein pro Portion: 64g           

Guten Appetit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s